23.05.2017
Champagne Library Report 2016

22.05.2017
GÖLDENBOOG'S CHAMPAGNE-TIP: KLUGE LIEBESPÄRCHEN TRINKEN NIE CHAMPAGNER

23.03.2017
Le Printemps des Champagnes

11.12.2016
Champagne Library: Séverine Frerson-Gomez, Champagne Piper-Heidsieck’s Deputy Chef de Cave, über die aktuelle Assemblage mit Stillweinen der Ernte 2015

30.11.2016
Sébastien Moncuit, Champagne Mailly Grand Cru’s Chef de Caves, über die aktuelle Assemblage mit Stillweinen der Ernte 2015

15.11.2016
Champagne Library: Grande Année 2015? Gilles Descôtes, Chef de Cave von Champagne Bollinger, spricht über seine kommenden Cuvées

09.11.2016
HEREN, Seoul, trinkt Champagner

08.11.2016
Champagne Library: Hervé Danton, Champagne Lanson’s Chef de Caves, über die aktuelle Assemblage mit Stillweinen der Ernte 2015

05.11.2016
Champagne Library: Emmanuel Fourny, Champagne Veuve Fourny & Fils, über die aktuelle Assemblage mit Stillweinen der Ernte 2015

26.10.2016
Champagne Duval-Leroy Vintage 1996: There is something to talk about

03.10.2016
Jean-Hervé Chiquet, Champagne Jacquesson, über die Ernte und den Jahrgang 2015 im aktuellen Champagne Library Report:

20.09.2016
Antoine Malassagne, Champagne A. R. Lenoble, über die Ernte und den Jahrgang 2015 im aktuellen Champagne Library Report:

19.09.2016
Anselme Selosse, Domaine Jacques Selosse, über die Arbeit mit den Stillweine der Ernte 2015 in der Champagne Library

13.09.2016
Erster Ausblick auf die Ernte 2016 in der Champagne

10.09.2016
Jean-Baptiste Lécaillon, Champagne Louis Roederer’s Chef de Caves, über die aktuelle Assemblage mit Stillweinen der Ernte 2015 in der Champagne Library

VERANSTALTUNGEN

Seit 1996 werden kontinuierlich Veranstaltungen, Lesungen und Degustationen durchgeführt. Die Kunden reichen von Firmen, Buchhandlungen, Hotels, Restaurants, Champagne-Importeuren bis hin zum Vin de Champagne Informationsbüro, das die Interessen des Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne (CIVC), Epernay, vertritt, der Vereinigung der Champagne-Häuser und Champagne-Winzer.

 

2008

September
„Das französische Paradox - Leben wir länger dank Wein und Champagner?" Vortrag in der Wiesbadener ASKLEPIOS PAULINEN KLINIK
Champagne-Menü im Restaurant Berlin-Sankt Moritz in Kooperation mit PERFETTO - dem "Berliner Genuss-Reich" im Wertheim am Kurfürstendamm

 

2002

Mai und Juni
Vorträge und Degustationen im Rahmen der Schulung Champagne für Ausbilder des Vin de Champagne Informationsbüros:
- Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz,
- Wirtschaftsschule für Hotellerie und Gastronomie Dortmund,
- Salzburger Tourismusschulen,
- Hotelfachschule Hamburg,
- Hotelfachschule Heidelberg,
- Hotelfachschule Berlin,
- Modul-Tourismusschulen und Hotel der Wirtschaftskammer Wien

2001

März
Champagner-Event-Lesung, Kreisvolkshochschule Ludwigshafen
Referat zum Thema „Die Vielfalt des Champagners" Internationale Touristik Börse Berlin, Ermeler Haus, Veranstalter: Touristikinformation Champagne Ardennes

Mai
Event-Lesung, Stadtbücherei Walldorf
Event-Lesung, Volkshochschule Saarbrücken

Juli
Referat „Terroir und Assemblage",
Meininger Verlag, Neustadt/Weinstraße
Champagne Seminar des Vin de Champagne Informationsbüro

November
Pressekonferenz Maison de la France und Comité Regional de Tourisme Champagne Ardenne, Präsentation und Degustation

2000
März
Lesung: Kulturfrühstück der Dortmunder Energie und Wasser,
Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein

April
Hotelfachschule Berlin

Mai
Referent des Vin de Chamapgne Informationsbüro
Hotelfachschule Dortmund,
Hotelfachschule Heidelberg
Hotelfachschule Hamburg
Hotel Rafael München

Oktober
Vortrag zum Thema Fisch und Champagner, Marketing-Club Rhein-Mosel, Bildungszentrum Neuwied

Dezember
Lesung und Weihnachtsessen, Vorstand und Aufsichtsrat, Koblenzer Volksbank, Landgasthof zum Weissen Schwanen1999
März
Lesung, Stadtbibliothek Lörrach

April
Lesung, Buchhandlung Schöningh

Juni
Literarisch-kulinarisches Festival im Bodensee

Oktober
Stadtbibliothek Nidda

November
Event-Lesung, Karlsruher Bücherschau

Französischer Kulturabend Oberursel

 

1998
September
Lesung: Champagne Gala-Menü, Swissotel Düsseldorf/Neuss

Oktober
Lesung: Damenmoden Rutert, Mühlheim an der Ruhr, anläßlich der Veranstaltung Herbstlaub

November
Informationsnachmittag Champagne, Bundesfachschule des Lebensmittelhandles, Bildungszentrum Neuwied
Lesung, Akademische Buchhandlung Interbook, Trier
Lesung, Buchhandlung Habel, Neustadt/Weinstraße
Lesung, Buchhandlung Jansen, Rüsselsheim
Lesung, Bücher bei Dausien, Hanau
Lesung, Schubart-Buchhandlung, Ludwigsburg
Lesung, Buchhandlung CoLibris, München

Dezember
Event-Lesung, Grand Hotel Bellevue, Saanen
Event-Lesung, Steigenberger Saanen-Gstaad1996 - 1998

1996 - 1998

Fünfzehn Veranstaltungen und Degustationen
der Champagner Akademie im Hotel Steigenberger Bad Homburg

 

 

 

 

« zurück zur Übersicht 'Referenzen'